7: Angriff der Schimmelpilze

Während Urd und Skuld vor lauter Langeweile im Tempel rumsitzen, wankt Gan-chan ihnen entgegen. Er bricht vor ihnen unter Schmerzen zusammen. Dank Skulds Diagnose-Maschine ist die Ursache schnell gefunden. Wieder einmal hat sich Gan-chans Fresstrieb als Problem herausgestellt. Er hat etwas verschimmeltes gefressen und sich Magen verdorben. Skuld behandelt ihn pormpt mit Salz, da Salz den Schimmel neutralisiert. Doch anstelle des Schimmels beginnt Gan-chan zu schrumpfen und zu verschwinden - der Schimmel hat sich bereits in seinem Körper ausgebreitet. Auch Urds Pillen führen ausser zu einer Explosion Gan-chans zu keinem sichtlichen Erfolg. Der klägliche Versuch, die Schimmelpilze mit Hilfe des "Schimmelsaugers" aus Gan-chans Körper zu saugen scheitert. Ein letzter Versuch durch eine neue Pillenmischung von Urd lassen Gan-chan wie eine Rakete abheben. Nach der Landung wartet bereits die nächste Überraschung auf die drei...Gan-chan mutiert zu einem riesigen, grünen Schimmelmonster.
© Patrick „Godfather“
Du bist nicht eingeloggt!
Benutzername
Passwort
Login merken?



Version: B_3.5:060112