Persönliche Daten

Name: Sora Hasegawa
Geburtstag: unbekannt
Größe: ca. 155 cm
Augenfarbe: braun
Haarfarbe: braun
Eigenschaften: intelligent, naiv, kaum Selbstwertgefühl
Status: Studentin am Nekomi Institute of Technology
Hobbys: Mechanik, Motorsport
Geschlecht: Mensch
Kategorie: -
Domäne: -
Spezialisierte Macht: -
Kennzeichen: -
Transportmedium: -
Alternative Energie: -
Engel: -
Debüt: Manga V7 K45 / OVA V3 / Film / TV-Serie S1 E1
Gedankliche Vorlage: -


Hinter dem Charakter

Synchronsprecher Japan

Seiyuu OVA: Ikue Ôtani
Seiyuu Film: Ikue Ôtani
Seiyuu TV-Serie: Ikue Ôtani
Seiyuu Mini-Göttinnen: -

Synchronsprecher Deutschland

Stimme OVA: Katja Strobel
Stimme Film: Giuliana Jakobeit (s. Lind)
Stimme TV-Serie: Anja Rybiczka
Stimme Mini-Göttinnen: -

Katja Strobel
Weblinks: Wikipedia
Synchronkartei

Anja Rybiczka
Weblinks: noch kein Wikipedia-Eintrag
Synchronkartei

Issei Futamata
Weblinks: Wikipedia
AniSearch
V V V V V V V V V
V V V V V V V V V

Sora Hasegawa

Wissenswertes

Sora Hasegawa ist Studentin am Nekomi Institute of Technology und zählt zu den (wenigen) Mitgliedern des berühmt berüchtigten NIT Auto-Club (NIT MCC) - was man ihr auf den ersten Blick gar nicht so ansehen mag. Zwei übergroße runde Brillengläser bewirken den Eindruck einer fleißigen Studentin, aber ihre kleine Gestalt sowie ihre Sommersprossen im Gesicht erzeugen bei allen ein sehr kindliches Erscheinungsbild. Genau das Gegenteil von dem, was sonst so den NIT-Club vertritt. In diesem Erscheinungsbild stecken aber viele Stärken die man Sora gar nicht zutrauen würde.

Sora ist ein paar Semester unter Keiichi und Belldandy, was die beiden automatisch zu ihren Senpai macht. Umso erstaunlicher ist, dass durch Soras viele kleine Taten der Betrieb des Motorclubs überhaupt am Laufen bleibt. Leider hat, wie jeder Mensch, auch Sora ihre geheimen persönlichen Probleme. Sie ist schüchtern und hat Angst neue Dinge kennen zu lernen oder auszuprobieren. So bleibt sie am Liebsten im Hintergrund tätig. Aber wozu hat man Keiichi und Belldandy als Senpai auf der Universität, wenn nicht, um genau diese Furcht zu vertreiben. Dank der Hilfe der zwei wächst Sora innerlich und baut eine ordentliche Portion Selbstbewusstsein auf. So traut sie sich später, sich ihren Ängsten entgegenzustellen. Bis dahin gab es aber einige Hürden zu nehmen. So musste die arme Sora zuerst ein paar ihrer böswilligen Spitznamen loswerden:

Da Sora ein großes Talent für schlechtes Kochen hatte gab man ihr den Namen „Die Kochkillerin“. Unter diesen grossen Laster waren die zubereiteten Mahlzeiten von Sora ungenießbar, wie Keiichi als letzter feststellen musste. Zum Glück nahm Belldandy sich Sora an und mit neuer Hoffnung gestärkt bereitet nun Sora zauberhaft Köstlichkeiten zu, die jedem munden. Eine weitaus größere Herausforderung stellte den zweiten Spitznamen von Sora da.

„Die Präsidentin des Todes“ wurde Sora nach einer langen Reihe von aufgelösten Clubs, die Sora leitete oder gründete, genannt. Aus diesem Grund wollte die arme Frau Hasegawa auch nie Präsidentin vom NIT-Motorclub werden, weil sie diesen Club über alles mag und Angst hatte, dass ihm dasselbe Schicksal bevorstand. Leider hatte Keiichi sich fest dazu entschlossen sein Amt an Sora abzugeben und so musste sie ein Rennen gegen ihn gewinnen um die Präsidentschaft abzulehnen zu können. Dass dieses Unterfangen nicht einfach ist, war jedem klar. Aber als sich herausstellte, dass Sora Angst vor höheren Geschwindigkeiten als ihr Fiat-500 schafft hatte, glaubte keiner mehr an einen Sieg… bis auf eine Göttin. Zum Glück für Sora war Belldandy ihn ihrem Team und durch ein gemeinsames Training überwindete Sora ihre Angst. Sora trainierte hart für die Operation „Sora wird keine Präsidentin“ und konnte Keiichi im Rennen knapp schlagen. Mit dem Sieg hätte Sora nun die Präsidentschaft ablehnen können aber durch die Unterstützung des ganzen NIT-Club während des Trainings, stellte sie sich der neuen Herausforderung und nahm die Präsidentschaft an.

Bis heute läuft der NIT-Club besser als jemals zuvor.

Du bist nicht eingeloggt!
Benutzername
Passwort
Login merken?



Version: B_3.5:060112