12: Oh! Wie Göttin und Königin ins Gleichgewicht bringen

Staffel 1

Charaktere

Kurzbeschreibung Als Sayoko am nächsten Morgen aufwacht, findet sie sich in ihrer Wohnung wieder. Derjenige, der sie dorthin gebracht hat, liegt neben ihr: Mara. (Im Gegensatz zu den sonst in Japan üblichen Sitten geht Mara sogar mit Schuhen ins Bett) Sayoko erschrickt sich zu Tode, und Mara muß ihr erst mal erklären, daß sie eine Frau ist und ihr nichts angetan hat. Sondern sie bietet ihr einen Vertrag an, ihr dabei zu helfen, Belldandy loszuwerden.

Derweil denken Keiichi, Urd und Belldandy über Maras nächste Aktionen nach. Aber solange sie die CD haben, kann Mara nicht so leicht etwas unternehmen. Denken sie jedenfalls ...

Als Belldandy und Keiichi weg sind, bekommt Urd überraschenden Besuch, nämlich von Sayoko. Es gelingt ihr tatsächlich, Urd auszutricksen - bei Enka-Musik schläft sie ja immer ein - und ihr Maras CD abzunehmen.

Mara zeigt Sayoko Keiichis Gefühls-Balance-Anzeiger, eine Art Waage. Wenn diese zu sehr gegen Belldandys Seite ausschlägt, dann hat Sayoko gewonnen. Mara legt auf die Waage einen Zauber, und jetzt ist es an Sayoko, Keiichis Gefühle aus der Balance zu werfen.

Etwas verwirrt macht Sayoko sich auf den Weg, und tatsächlich trifft sie Keiichi und Belldandy, die gerade einen Stadtbummel machen. Belldandy ist naiv und völlig arglos wie immer und zu Sayoko sehr freundlich, bei Keiichi hingegen fängt der Zauber schon an zu wirken. Er schlägt vor, daß sie jetzt zu dritt ausgehen. Als erstes marschieren sie in eine Diskothek, wo Sayoko sozusagen gegen Belldandy tanzt. (Diese Szene ist leider äußerst sparsam animiert.) Keiichi schickt dann tatsächlich Belldandy nach Hause und amüsiert sich mit Sayoko alleine weiter. Und damit sieht es so aus, als habe sie gewonnen. Doch das täuscht. Belldandy ist tief in seinem Herzen, und alles, was er mit Sayoko weiter unternimmt, bezieht er immer auf Belldandy.

Sayoko wird das schnell zu blöd und sie rauscht ab. Und so bricht Maras Zauber, und sein Herz wird wieder frei.

Nachdem die Enka-Musiksendung zuende und Urd wieder zu sich gekommen ist, fällt ihr ein, daß Mara ja auch so eine Schwäche hat, und zwar gegen Rock'n Roll. Und so holt sie sich die magische CD wieder zurück. Da erscheint ein Bug, schnappt sich die CD und verschwindet damit. (Und sie taucht zumindest in dieser Staffel auch nicht mehr auf.)

Bleibt noch Belldandy, die kurz davor ist, wieder in den Himmel zurückzukehren. Doch zum Glück findet Keiichi sie noch rechtzeitig, und so ist alles wieder in Ordnung. © jasms.de
Du bist nicht eingeloggt!
Benutzername
Passwort
Login merken?



Version: B_3.5:060112